Verein

Mitglied werden

 

Aktuelle Vorstandschaft

1.Vorstand              Waldleitner Stephan       2.Vors./1.Kommand.   Höpfl Andreas

Kassenwart             Popfinger Sebastian       Schriftführerin            Hartmann Julia

2. Kommandant     Fehre Florian                   Jugendwart                  Bingießer Manuel

Beisitzend               Rauschmayr Robert        Beisitzend                    Grolbert Alexander

Beisitzend               Liebich Tobias                  Beisitzend                    Baader Paul

 

Die Fahnenabordnung

Liebich Martin       Rauschmayr Robert       Feldmann Thomas

 

Patenschaft mit der Freiwilligen Feuerwehr Schaidt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit vier Jahrzehnten sorgt die Geltendorfer Feuerwehr mit der Organisation
großer Feste und Veranstaltungen für ein lebendiges Dorfleben.

Weinfest

Im Jahr 1977 organisierte die Feuerwehr das erste Weinfest,
das seither alljährlich im Herbst so viele Besucher anlockt,
dass die Turnhalle als Veranstaltungsort kaum noch ausreicht.

Faschingsumzug 

Zunächst war der Faschingsumzug nur für alle 10 Jahre geplant.
Doch aufgrund des großen Erfolges ziehen die Narren seit 1997 mit
originellen Themenwagen und Fußgruppen alle fünf Jahre durch das Dorf.

Dreschfest

Eine außergewöhnlich schöne Veranstaltung ist das Dreschfest,
das die Feuerwehr seit 1996 im Drei-Jahres-Turnus organisiert.
Mit seiner liebevoll gestalteten Dekoration und den spektakulären
Live-Vorführungen historischer Landwirtschaftsmaschinen zieht es viele Interessierte
aus der weiten Region an. Als der „Hof vom Liebich“ in der Riedgasse als Veranstaltungsort zu klein wurde, verlegte die Feuerwehr das Dreschfest 2013 auf den Festplatz am Bürgerhaus.

Den Erlös des ersten Dreschfestes (1996) spendete die Feuerwehr für die Renovierung der Dorfkirche St.Stephan.

Weihnachtstreiben

Die Junge Union übergab 2018 die Verantwortung für das Weihnachtstreiben beim Alten Wirt an den Feuerwehrverein und wir werden die Tradition unverändert weiterführen.

 

Biertischverleih

Für Feste und Feiern bieten wir Biertischgarnituren zum Verleih an.

1 Palette (12 Garnituren) für 40€ / Veranstaltung (Wochenende)
1 Garnitur für 4€ / Veranstaltung (Wochenende)

Anfragen bitte an:  1.Vorstand@feuerwehr-geltendorf.de

 

Oldtimer für den Feuerwehrverein Geltendorf

Am 10. Mai 2008 fand die feierliche Übergabe der Drehleiter DL 25/2 von der Klosterfeuerwehr St.Ottilien an den Feuerwehrverein der Freiwilligen Feuerwehr Geltendorf statt.

 

Fahrgestell: 

Klöckner-Humboldt -Deutz, Ulm

Typ: S 3500

Antriebsmaschine: Klöckner-Humboldt-Deutz, Ulm

Typ: F6L 614

Baujahr: 1955

Leistung: 125 PS

Hubraum: 7927 ccm

Sitzplätze: 1 + 5

Ganzstahl – Kraftfahrdrehleiter Bauart DG 124

Klöckner – Humboldt – Deutz AG Werk Ulm

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Drehleiter kann jetzt für besondere Anlässe zum Preis von 40 EUR/Std. (incl. Fahrer und Treibstoff) gemietet werden.
Ein Verleih als Arbeitsgerät darf aus Versicherungsgründen nicht erfolgen.

 

Vereinsgeschichte

Laut einer Urkunde des bayerischen Landes-Feuerwehr-Verbandes
vom 7. Juni 1889 (Quelle: Gemeindearchiv) wurde die Freiwillige
Feuerwehr Geltendorf am 7.6.1889 gegründet und in die Verbandsliste eingetragen.

Alle Vorstände seit Gründung:

Bürgermeister Andreas Streicher
Bürgermeister Karl Metzger
Bürgermeister Ernst Baader
Bürgermeister Anselm Höpfl
Bürgermeister Karl Tochtermann
Andreas Höpfl sen. 1977–2000
Andreas Kurz 2000–2012
Andreas Höpfl jun. 2012-2017
Waldleitner Stephan 2017-heute

 

Die Vergangenheit des Feuerwehr Vereins dokumentiert im Protokollbuch:

1896 Der erste Eintrag im Protokollbuch dokumentiert 52 aktive Mitglieder.

1975 Erstmals in der Vereinsgeschichte wurde bei der Jahreshauptversammlung
eine Satzung genehmigt.

1977 Neben der Neuwahl des Kommandanten wird erstmals auch eine Vorstandswahl
durchgeführt (bisher hatte dieses Amt der jeweils amtierende Bürgermeister
inne). Andreas Höpfl wurde 1. Vorstand, Josef Pils 2. Vorstand und
Schriftführer, Willi Seemüller Kassier.

1979 Das 90-jährige Bestehen der Feuerwehr Geltendorf wurde mit der Weihe
der neuen Vereinsfahne unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister
Karl Tochtermann gefeiert. Fahnenmutter war Helga Tochtermann.

1989 100-jähriges Gründungsfest , das gemeinsam mit dem Gesangverein,
Trachtenverein und dem Krieger- und Soldatenverein mehrere Tage gefeiert wurde. Den Höhepunkt sollte der Auftritt von Stargast Roy Black darstellen. Für die Verantwortlichen und alle Anwesenden war es in der Tat ein „unvergesslicher Abend“. Die Presse berichtete in großen Schlagzeilen vom abgebrochenen Konzert des „blauen Schlagersängers“.

2001 Eine neue Satzung wurde beschlossen. Der Feuerwehrverein ist
seitdem ein eingetragener Verein: Freiwillige Feuerwehr Geltendorf e.V.. Der
Feuerwehrverein unterstützt seit seiner Gründung 1977 den aktiven Teil der
Feuerwehr personell und finanziell. Der langjährige Vorstand Andreas Höpfl
(23 Jahre im Amt) wurde zum Ehrenvorstand
ernannt.

2005 Die Feuerwehr Geltendorf ist auch im Internet präsent: Thomas Fuderer gestaltete die erste Internetseite
www.feuerwehr-geltendorf.de

2009 Zum 120-jährigen Bestehen fand
ein Aktionstag mit Vorführungen, Fahrzeug- und Modenschau statt.
Heute hat der Verein 150 Mitglieder, davon sind 52 Aktiv im Feuerwehrdienst.

2014 Der Verein Feiert sein 125-jähriges Bestehen zusammen mit dem Trachtenverein der sein 65 jähriges Feiert 

Festschrift